Unsere Ziele

Ziel des im Mai 2004 gegründeten Netzwerkes ist es, die Erwerbssituation von Frauen und Mädchen öffentlich zu machen und passgenaue Maßnahmen zum Abbau bestehender Benachteiligungen zu initiieren, um so auf eine tatsächliche Chancengleichheit hinzuwirken.

 

Wer wir sind:

Das FrauenNetzWerk für Chancengleichheit in der Arbeitswelt im Rhein-Erft-Kreis setzt sich aus Akteurinnen der Wirtschaft, Verwaltung, Politik, Bildung, Wohlfahrts- und Frauenverbänden und freien Trägern zusammen. Die Akteurinnen arbeiten parteilich für Frauen.