Offene Infobörse 8. März von 10.30 bis 16 Uhr

im Rathaus Frechen, Johann-Schmitz-Platz 1-3
Veranstalter: Bundesagentur für Arbeit - Brühl
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Frechen
Das Frauennetzwerk

Informationen zu Vorträgen und Informationsständen unterschiedlicher Bildungsträger, Beratungseinrichtungen und Pflegeinstitutionen siehe:

Plakat

Flyer

Artikel in der Rundschau 28.02.13

Fachtagung des Netzwerk W im Rhein-Erft-Kreis
in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Rhein-Erft-GmbH

Mittwoch, 20. März 2013, 16.00 - 20.30 Uhr
im Erftverband in Bergheim, Am Erftverband 6, 50126 Bergheim 

Das Impulsreferat "Fachkräftesicherung als Erfolgsfaktor - Ohne Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht es nicht!" hält die Professorin Dr. Jutta Rump, die zu den wichtigsten ProfessorInnen für Personalmanagement im deutschsprachigen Raum zählt.
Im Programm gibt es interessante Unternehmensforen.
Die Veranstaltung richtet sich an alle am Thema interessierten Unternehmen, Institutionen, Verbände, Behörden und Multiplikatoren. 

Anmeldungen sind noch möglich.

Informationen siehe flyer

Equal - Pay - Day

Unter dem Motto „Viel Dienst –wenig Verdienst“ demonstrieren Frauen gegen die Lohnlücke von 22 % zwischen Frauen- und Männerlöhnen, die eine Rentenlücke von 59 % nach sich zieht.

Donnerstag, 21. März 2013, in Köln
Treffpunkt: 14.00 Uhr Maternushaus,
von dort geht es um 16.00 Uhr zur Demo auf den Vorplatz des Kölner Hauptbahnhofs.
Wenn möglich in rot gekleidet.

Organisation: kfd Katholische Frauen Deutschlands

www.kfd-koeln.de       www.kabdvkoeln.de

23.11.2012

Zehn Jahre GEWALTSCHUTZGESETZ

Elf Jahre RUNDER TISCH gegen häusliche Gewalt an Frauen und deren Kindern im Rhein-Erft-Kreis.  www.gegef.de

Freitag, 23.11.2012  11-13 Uhr im Berli Theater in Hürth
Präsentation 11 Jahre RUNDER TISCH

Filmspots
Zahlen/Daten/Fakten
Aktuelles und Perspektive
Umtrunk und Gespräch
Anmeldung: gleichstellungsstelle@rhein-erft-kreis.de

Samstag, 24.11.2012  16-18 Uhr im EKZ "Hürth-Park"
"Nein!" zu Gewalt an Frauen und Kindern

Infostände und Gesprächsangebote
Aktions-Gottesdienst (17 Uhr)
Der Gottesdienst findet in Zusammenarbeit mit dem "SkF" und der Evangelischen Frauenarbeit im Kirchenkreis Köln-Süd statt.